Zweite Fachtagung des Bundesverbandes für Objektfunk in Deutschland e.V. am 05. Mai 2011 in Fulda.

Erste Fachtagung des Bundesverbandes für Objektfunk in Deutschland e.V.

Am 11. Mai 2010 fand unter dem Titel Zukunft und Gegenwart des Objektfunkes die erste Fachtagung des BODeV in Fulda im Schlosshotel Maritim statt. 118 Teilnehmer kamen, um den Vorträgen von BDBOS, der Frankfurter und Berliner Feuerwehr sowie der Industrie zu folgen.

In der Orangerie des Schlosshotels Fulda trafen sich Angehörige von Innenministerien, Projektgruppen, Feuerwehren und Polizei sowie Planungsbüros und Sachverständige von TÜV und Dekra.

Mit dieser ersten Fachtagung wurde der Versuch unternommen Vorträge sowohl für Nutzer als auch Planer und Errichter anzubieten. Der Bundesverband für Objektfunk hat sein Angebot unterstrichen, mit den Ländern an umsetzbaren Lösungen für den Objektfunk zu arbeiten.

Ferner wurde mit dem ersten Weißbuch des Verbandes darauf eingegangen auch Definitionen für einen Übergangszeitraum zu treffen, die spätere Migrationen in die digitale Welt kostenverträglich ermöglichen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.objektfunk-deutschland.de

fulda1

Partner
neulogoklein
 
mot-neu