1. Workshop Objektfunk

Am 01. Oktober 2009 fand in Berlin der erste Workshop Objektfunk im van der Falk Hotel Berliner Ring statt. An diesem Tag kamen Funksystemhäuser zusammen, um über den aktuellen Stand des digitalen Objektfunkes in Berlin informiert zu werden.

 

Im ersten Teil informierte die Firma Niemann Elektronik oHG über die Ausführung der ersten digitalen Objektfunkanlagen in Berlin, sowie die besonderen Aufgabenstellungen.
Ebenso wurden Feldversuche mit verschiedenen Lösungsansätzen beleuchtet.
Im zweiten Teil wurde von der Firma Andrew über die Funktionsweise von TMO- Repeatern und Antennenentkopplung sowie anderen Besonderheiten der Tetra-Welt aufgeklärt.
Die passenden Antennen, ob Rundstrahl- oder Richtantennen und die notwendigen Koppelnetzwerke zum Verbinden komplexer Antennensysteme bzw. Zusammenschalten Von vielen Funkkreisen, kommen in diesem Fall von Procom.
Herr Bernhard Harz von der Service-Einheit IT der Berliner Feuerwehr rundete den Informationsreigen des Tages ab. Er informierte über die Sicht der Berliner
Feuerwehr zu den Themen Migration von analogen Gebäudefunkanlagen und dem Sachstand des Digitalfunks  bei der Berliner Feuerwehr.
Am Ende dieses informationsreichen Tages entstand der Gedanke, sich auch zukünftig in der Fläche Deutschlands auszutauschen und gebündelte Informationen zu verteilen. Die Gründung eines Bundesverbandes könnte dafür die richtige Plattform sein.
Partner
neulogoklein
 
mot-neu