OelmannLX Synthesizer


Die 3. Generation LX-Meldeempfänger

Empfang auf zwei BOS-Kanälen gleichzeitig

nach dem die deutschen BOS den Digitalfunk errichten lassen und die Industrie nur noch in Tetra-Funkgeräten denkt, hat ein kleines Unternehmen in Springe einen neuen Melde-empfänger entwickelt und gebaut.
Die Kanäle werden nicht mehr bequarzt sondern programmiert.

Ein Gerät für alle Kanäle
167 .. 174 MHz
64 RICs - 256 Schleifen

  • 16 Benutzerprofile
  • Beste Ablesbarkeit
  • bis 120 Zeichen pro Seite
  • Ultrahelle LED-Beleuchtung
  • Optimaler Bedienkomfort
  • BOS-Prüfnummer
  • LX4:DME II 29/08

Was dem Romeo die Julia, ist der alpha 4 .......

Nun ja, wie wir wissen, gab es in der Vergangenheit Erscheinungen am Meldermarkt, die die Verlockung groß gemacht haben, sich vorbei an der TR BOS, preiswertere Melder zu beschaffen. Wenn das etwas Gutes hatte, dann das Motorola nun die Antwort auf solche Geräte hat, den alpha 4

  • 24 Schleifen ( 6 Rics mit je 4 Unteradressen )alpha 4
  • Nur Ton, numerisch, alphanumerisch
  • 4 x 20 Zeichen mit Hintergrundbeleuchtung
  • BOS Zulassungsnummer : DME II 19/04



Betriebskanal ist programmierbar, damit kein teures Umquarzen bei Frequenz-harmonisierungen oder Leitstellenzusammenlegungen mehr notwendig ist

 

Was kann Julia noch ? Äh, Entschuldigung, der alpha 4!

  • Lupenfunktion zur besseren Lesbarkeit, Vibrationsalarm
  • 8 verschiedene Wecktöne, Anzeige der aktuellen Uhrzeit, Datum, Alarmzeit
  • Reichweitenanzeige, Batteriealarm
  • Transparentes Holster mit Clip und Displayschutz, Sicherungskette
  • Betriebsspannung 1,2 V mit NiMH-Akku oder AA-Batterie
  • Maße : 80 / 54 / 20 mm - Gewicht : 80 Gramm
Partner
neulogoklein
 
mot-neu