Funk für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

Analoge Fahrzeugfunkgeräte - FuG 8 a,b,c / FuG 9 b,c
Mit dem Fug 8 und 9-Programm bietet Motorola für jede Aufgabe ein passendes Kraftfahrzeug-Funkgerät

Geräteeigenschaften FuG 8 / FuG 9

 

FuG 8 FuG 9
Frequenzbereich Kanal 347-510 (4m) Kanal 1-92/101-125 (2m)
Kanalzahl: 143 im UB, 163 im OB 234 (je 117 im OB + UB)
Kanalabstand 20 kHz 20 kHz
Bandabstand bei G/bG: 9,8 MHz 4,6 MHz
Sendeleistung: 3/10 W 2,5/6 W
Verkehrsarten: G/bG Sender im OB/UB
W im OB/UB
G/bG Sender im OB/UB
W im OB/UB
NF-Ausgangsleistung: 2,5 W an 4 O 2,5 W an 4 O
FMS-fähig mit den Multifunktionalen Bediengeräten MBG 228/229

 

 

Bedienteil MBG 228 c

Doppelbediengerät DBG 200

Die Kompaktlösung - braucht wenig Platz und nicht viel Geld!

Partner
neulogoklein
 
mot-neu